Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]



Sprechzeiten SoSe 2016

Hier finden Sie die Sprechzeiten der Dozenten für das Sommersemester 2016.   


Semesterinformationen SoSe 2016

Hier finden Sie die Semesterinformationen (kommentiertes Vorlesungsverzeichnis) für das Sommersemester 2016. 


Ausschreibung: Fulbright Studienstipendien 2017-2018

für das Studienjahr 2017-2018 schreibt die Fulbright-Kommission Studienstipendien zur (teilweisen) Finanzierung eines Studienaufenthalts an einer Graduate School in den USA aus. Wir haben die Akademischen Auslandsämter/International Offices darüber bereits informiert, würden uns aber freuen, wenn Sie das aktuelle Stipendienangebot auch an Ihre Studierenden weitergeben. Die aktuellen Bewerbungsinformationen sind auf  der Fulbright-Internetseite: hinterlegt.

Die wichtigsten Informationen haben wir hier kurz zusammengefasst.

1. Stipendienzweck: Die Stipendien dienen der Vertiefung des fachlichen Studiums an akkreditierten amerikanischen Hochschulen auf dem Niveau der Graduate Studies (Master/PhD). Die Förderung bezieht sich auf Studienvorhaben von vier- bis neunmonatiger Studiendauer.

2. Stipendienleistungen: Zur anteiligen Finanzierung eines solchen Studienvorhabens stellt die Fulbright-Kommission ein Stipendium in Höhe von bis zu US-Dollars 3.850 pro Studienmonat bereit.

3. Zielgruppe: Die Bewerberinnen und Bewerber müssen im August 2017 den Bachelor-Abschluss bzw. mindestens 6 erfolgreich abgeschlossene Fachsemester in den traditionellen Studiengängen nachweisen. Bei Bewerbern, die bereits einen Hochschulabschluss besitzen, darf dieser nicht vor dem 1. April 2015 liegen.

4. Bewerbungsort ist das Akademisches Auslandsamt/International Office. Dort reichen ausschließlich jene Bewerber ihre Stipendienbewerbung ein, die zum Zeitpunkt der Bewerbung an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind (auch Master-Studierende). Das gilt auch für Bewerber, die zum Zeitpunkt der Stipendienbewerbung im Rahmen eines von ihrer deutschen Hochschule organisierten Studienaustauschs oder eines integrierten Auslandsstudiums im Ausland studieren.

5. Bewerbungsfrist:  20. Juni 2016 (Eingang beim Akademischen Auslandsamt).

6. Bewerberempfehlungen der Hochschulen: Die Kolleginnen und Kollegen der Akademischen Auslandsämter/International Offices haben wir gebeten, für jeden Bewerber jeweils einen Bewertungsbogen auszufüllen und diesen mit der Stipendienbewerbung bis zum 8. Juli 2016 (Poststempel) an die Fulbright-Kommission zurückzusenden.

7. Auswahlverfahren
 Die Bewerber sind für die Vollständigkeit ihrer Stipendienbewerbung selbst verantwortlich. Auf der Grundlage der Bewerbungen erfolgt zunächst eine Zwischenauswahl, die über den engeren Kreis der Bewerber entscheidet, der zu persönlichen Bewerbergesprächen nach Berlin eingeladen wird, die für September/Oktober 2016 (Kalenderwochen 39 und 40) geplant sind. Die endgültige Stipendiennominierung erfolgt dann Anfang November 2016.

Kontakt
Zur Klärung von Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Zuständig für die Durchführung des Programms sind Frau Charlotte Securius-Carr, Head, Fulbright Programs, und Herr Thomas Mutzke, Program Officer (Email: germanprograms(at)fulbright.de). Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Team Deutsche Programme

Fulbright-Kommission
Lützowufer 26
10787 Berlin
Email: germanprograms(at)fulbright.de

April 2016


Summer Academy 2016

Facts about Transatlantic Summer Academy 2016 


IDS/IDWB und Praktika in den Bachelorstudiengängen

IDS/IDWB und Praktika in den Bachelorstudiengängen
Laut Studien- und Prüfungsordnungen für die Bachelorstudiengänge (2008, 2010 oder 2012) sind neben dem Erst- und Zweitfach auch ein interdisziplinärer Wahlbereich (IDS/IDWB) und ein Praktikum zu absolvieren. Die für Ihre jeweilige SPO zutreffenden Regelungen entnehmen Sie bitte den offiziellen Dokumenten, die Sie auf der Homepage der Philosophischen Fakultät finden können (Bereich "Studium").


Wichtige Information

Die Studienpläne Lehramt Gymnasium, HRS Pflichtfach und HRS Zweitfach sind präzisiert worden. Die neuen Pläne stehen ab sofort unter  http://www.iaa.uni-rostock.de/studium/studienordnungen-formulare/ zur Verfügung.


Wichtige Information für Lehramts-Studierende (gilt nicht für das modularisierte Lehramt)

Prüfungsanmeldung

Das IAA hat mit dem Lehrerprüfungsamt folgende Anmeldemodalitäten vereinbart:

  • Die Studierenden lassen sich wie bisher ihre Leistungen in Form der A 5-Scheine bescheinigen (mit Originalunterschrift und Stempel). Auch die Teilnahme an Lehrveranstaltungen wird weiterhin in der bekannten Form dokumentiert.
      
  • Diese Scheine ersetzen das auf der Homepage des LPA herunterzuladende 4-seitige Formular, das am IAA NICHT für die Prüfungsanmeldung benutzt wird.
      
  • Das LPA-Formular dient der eigenen Überprüfung der bereits erbrachten und noch zu erbringenden Leistungen (es ist eine Art „Laufzettel“).
       
  • Die Voranmeldung zur Prüfung erfolgt bei Herrn Dr. Wallat. Um den Vorgang zu beschleunigen, empfehlen wir, dass Sie sich das für Ihren Studiengang passende Formblatt „Nachweis über erbrachte Leistungen …“ des LPA von Frau Lübbe geben lassen und es ausfüllen, bevor Sie sich von Herrn Dr. Wallat Ihre Studienleistungen bestätigen lassen.

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben